Radweg Dolgow-Wustrow

Von Markus Schöning

Allgemeine Informationen zum Radwegebau finden Sie beim ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club).

Radweg-300x187

Nur 850 Meter und doch schwierig umzusetzen…weil die Landesregierung blockiert!

Der Radweg von Dolgow nach Wustrow entlang der Landesstraße 262 ist dringend notwendig. Durch den ständig steigenden Verkehr ist die Strecke zu einer Gefährdung für RadfahrerInnnen geworden. Schön ist, dass der Radweg von Lüchow nach Dolgow hergestellt wurde. Nun ist es zwingend, den Lückenschluss nach Wustrow zu vollziehen. Bedacht werden sollte in einem weiteren Schritt, die Richtung nach Clenze und auch die Verbindung Wustrow nach Lübbow für die RadfahrerInnen und den Tourismus zu erschließen. Mit der nun initiierten Unterschriftenliste ist zum einen der Teilerfolg gezeitigt, dass in der Prioritätenliste der Radweg von Dolgow nach Wustrow auf Platz 7 gerutscht ist, die Verwirklichung also ein Stück näher gerückt ist. Hier dürfen wir aber nicht stehen bleiben. Der öffentliche Druck muss erhalten werden.

Holzbruecke-300x178

Kostengünstige Lösungen sind vorhanden: Holzbrücke zwischen Lüchow und Künsche!

Ein gerne von KritikerInnen angeführtes Argument sind die Kosten für ein solches Projekt. Mal abgesehn davon, dass es hier um Gefährdungsvermeidung von Menschen geht und Kosten dabei eigentlich keine Rolle spielen sollten, gehen wir hier gerne darauf ein: der Radweg hat ungefähr eine Länge von 850m. Ein Problem ist die Überquerung der Dumme, die entweder mit einer eigenen Brücke (z.B. aus Holz) oder durch Verbreitung der vorhandenen Brücke. Abgeleitet von dem zurzeit in Bau befindlichen Radweg von Lüchow nach Künsche (ca. 4Km, zwei Brücken, Kostenansatz 500.000,-€) ließen sich die Kosten für die Strecken Dolgow -> Wustrow mit cirka 100.000,-€ beziffern. Diese Einschätzung wird geteilt durch die Kostenübersicht des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club), der von 90.000,-€ für einen ein Kilometer langen asphaltierten Radweg ausgeht.

Der solidarischen Zusammenarbeit im Wustrower Rat ist es zu verdanken, dass wir über beharrliches Dranbleiben, über zahlreiche Gespräche und Fahrten nach Lüneburg es geschafft haben, die wesentlichen Vorbereitungen für die Vollendung des Radweges zu erbringen.

Radweg Dolgow-Wustrow Bauabschnitt

Radweg Dolgow-Wustrow Bauabschnitt

Update: Die Planungen heute (Stand November 2014) sind inzwischen soweit vorangekommen, dass wir die Zusage für den Bau des Radweges haben und die ersten Planungen bereits angeschoben sind. So haben wir in der Ratssitzung am 10. September 2014 die erste „Vereinbarung zur Durchführung eines Radwegebaues Dolgow-Wustrow (W.) mit der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr – Geschäftsbereich Lüneburg- “ beschlossen. Diese kann hier eingesehen werden.

Wir rechnen damit, dass der Fahrradweg im Verlauf des Jahres 2016 gebaut werden wird.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Fragen entgegen. Nutzen Sie hierzu bitte das folgende Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Bitte Captcha eingeben:

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Print this pageEmail this to someone